Gartendekorationsideen – der geheimnisvolle Charme moderner Skulpturen

modern garden sculpures wood metal hedge trees spring


Grünpflanzen und Plastikfiguren scheinen sich auf mysteriöse Weise zu ergänzen, als wären sie für einander geschaffen. Grün betont die Harmonie der Linien und die Silhouetten der im Garten verteilten Skulpturen und macht sie zu einem wahren Kunstwerk. Mit einer solchen Gartendekoration werden Sie sich nie einsam fühlen und können Ihre Freizeit dort mit Sicherheit immer genießen.

Gartendekoration – Skulpturen als Element moderner Gartengestaltung

Small garden decoration ideas water features metal sculptures

Bei der Auswahl und Platzierung von Gartenskulpturen müssen einige Regeln beachtet werden, die Sie kennen müssen, damit ihr Charme nicht verloren geht. Hier gelten die Gesetze der Harmonie und des Stils, die für jede Gartendekoration gelten. Bei der Dekoration Ihres Außenbereichs haben Sie eine große Auswahl. Sie können für ein Kunstwerk Skulptur gehen. Die Auswahl ist groß, zum einen abhängig vom Thema der Skulptur und zum anderen vom Material, aus dem sie besteht. Diese Gartenkunst kann grundsätzlich realistisch oder abstrakt sein. Skulpturen bestehen aus Stein (Granit, Marmor), Stahlblech oder lackiertem Metall, Schmiedeeisen, Keramikfliesen oder Holz. Im Gegensatz zu einer Bowlingkugel-Gartendekoration” sind skulpturen ziemlich teure kunstwerke und nicht jeder kann sich eine solche>Gartendekoration leisten.

Tipps zur Gartendekoration – wie man die passenden Skulpturen auswählt

garden decoration ideas metal sculptures stainless steel

Die Alternative zur Skulptur als Gartendekoration sind Gartenplastikfiguren, die in jedem Gartencenter zu finden sind. Niemand würde sie als einzigartig bezeichnen, aber sie tragen eine komische Note und bringen gute Laune. Solche Figuren bestehen üblicherweise aus farbigem Glas, Keramik, Metall oder Kunststoff. Die Wahl hängt von Ihren Vorlieben und Ihrem Budget ab. Skulpturen und dekorative Figuren müssen sorgfältig nach Aussehen, Größe und Material ausgewählt werden. HINWEIS: Sie müssen versuchen, die Skulptur mit dem Stil des Hauses und mit der Gartengestaltung abzustimmen. Klassische Marmorstatuen würden auf einem ländlichen Bauernhof lächerlich aussehen. Und umgekehrt – fröhliche bunte Keramikhühner, die im Gras verstreut sind, lassen ein klassisches Gartendesign geschmacklos aussehen.

Passen Sie die Größe der Skulpturen an die Gartengröße an

garden design modern metal garden decorations sculptures


Der Zweck von Gartendekorationen ist es, den Raum um sie herum zu vereinen und so zum Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu werden. Fügen Sie viel Farbe und Textur in verschiedenen Teilen des Gartens hinzu. Der kleine Innenhof ist mit dekorativen Skulpturen interessant, er wird optisch aufgewertet, da die Figuren diese optische Raumillusion erzeugen. Eine große Gartenstatue zieht viel Aufmerksamkeit auf sich und sie muss sorgfältig entweder in der Mitte oder in einer Ecke platziert werden, wo sie die Aufmerksamkeit in einer gemäßigten Weise auf sich zieht. Die Größe der Gartenfiguren ist ebenfalls sehr wichtig. Kleine Figuren gehen in einem riesigen Garten verloren, und eine massive Skulptur braucht genug Platz, um richtig wahrgenommen zu werden. Oft reicht es aus, eine stilvolle Figur auszuwählen, die Ihrem Garten viel Charme verleiht. Je nach Stil Ihres Gartens können Sie auch Figurengruppen zusammenstellen. In einem ländlichen Dorf sieht beispielsweise eine Gruppe von Hähnen und Hühnern mit Küken oder Hühnern großartig aus. Oder wie findet man eine süße Schneckenfamilie im Gras? Cool ist es nicht? Sie können also eine Komposition aus mehreren kleinen dekorativen Figuren zusammenstellen, die natürlich thematisch ausgewählt sind. Wenn Sie einen ausreichend großen Garten haben und ein paar Skulpturen oder Skulpturengruppen genießen möchten, platzieren Sie sie so, dass nicht mehr als zwei im Mittelpunkt stehen.

Gartendekoration muss sich harmonisch in die Umgebung einfügen

statues metal modern garden design decorating ideas


Die Gartendekoration muss sich harmonisch in die Umgebung einfügen. Es muss ein organischer Teil des Raumes sein und unattraktive Bereiche wiederbeleben, um die visuelle Wahrnehmung zu verändern. Sie können zum Beispiel einige Gartenfiguren am Eingang haben, sie sind sofort sichtbar und heißen Ihre Gäste willkommen! Einige Gartenstatuen können als Überraschungselement in einer Ecke des Gartens versteckt bleiben, und eine bunte Figurengruppe kann im Freien ins grüne Gras gestellt werden.

Pflanzen betonen die Schönheit der Skulpturen

statues decorative original modern design English yard


Gartenstatuen sollten mit Ihren Pflanzen harmonieren, da sie ihren „lebenden“ Rahmen oder Hintergrund bilden. Jede längliche Form wird hervorgehoben, die vertikalen Linien betonen die Perspektive und gleichen die Höhe der Blumenbeete und Rasenflächen aus. Dadurch wird die lange horizontale Linie der Büsche unterbrochen. Bunte Keramikstatuen gehen inmitten blühender Blumen verloren, sehen aber auf grünem Gras viel besser aus. Wenn Sie die Schönheit der Skulpturen und Gartenfiguren betonen möchten, sollten die Pflanzen nicht dominieren, sondern als Hintergrund dienen. Hier sind die atemberaubend schönen Skulpturen von David Harber .

Zeitgenössische Gartenskulptur aus Holz und Glas

Small decoration glass original creative space saving

Gartendekoration mit integrierter Beleuchtung

Garden decorative water features metal garden sculpture

Der Gartenteich Akzent – eine Metallskulptur

Decorating ideas water features modern style

Klassischer Garten im englischen Stil

design decoration ideas sculpture fountains

Modern decoration ideas pictures high sculpture

Metal sculpture wooden base vertical greening trellis

Mediterranean style metal sculptures decoration pool

creative decorating ideas beautiful metal garden statues

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir