Reinigung und Wartung von Klärgruben – Wie wird eine Klärgrube gereinigt?

septic pump truck cleaning maintenance tips


Die Reinigung und Wartung der Klärgruben ist für den normalen Betrieb Ihrer Klärgrube unerlässlich. Ein septisches System sammelt und verarbeitet all Abwässer aus Toiletten, Duschen, Waschbecken, Waschmaschine, Geschirrspüler, etc. in einem Haushalt.

septic tank systems cleaning how to prevent clogs

Der einfachste Tank ist ein Reservoir, in dem das Abwasser gesammelt wird. Tanks haben unterschiedliche Größe und Volumen und können aus unterschiedlichen Materialien hergestellt werden. Komplexere Modelle haben zwei oder drei Kammern, in denen das Abwasser aufbereitet wird. Egal, ob Ihr System einen einfachen Tank, eine Reihe von Tanks oder ein modernes Abwassersystem mit einer aeroben Einheit hat, jeder Tank hat drei Schichten – eine Feststoffschicht, die sich am Boden befindet, auch Schlammschicht genannt, eine Schicht aus klarer Flüssigkeit Abfälle (Abwasser) und eine Schicht von Fetten (Schaum), die auf der Oberfläche der flüssigen Abfälle schwimmt. Das Funktionsprinzip von Klärgruben beruht auf der Einleitung des Abwassers durch perforierte Rohre in ein Abflussfeld (das auch als Laugungsfeld bezeichnet wird). Sie können das beste System haben, aber es ist unvermeidlich, dass sich mit der Zeit die Schichten von Schlamm und Schaum ansammeln. Hier kommen wir zum Problem der Reinigung und Wartung von Klärgruben.

Reinigung und Wartung der Klärgruben – Gegenstände, die Sie niemals in die Abflussrohre legen sollten

family house septic system cleaning pumping maintenance

Natürlich muss Ihr Tank irgendwann nach der Installation gereinigt werden. Klärgrubenreinigung bedeutet, dass der Schlamm und der Schaum abgepumpt werden sollten und dies sollte regelmäßig geschehen. Es gibt jedoch einige einfache Regeln, die Ihnen dabei helfen, das System funktionsfähig zu halten und potenzielle Probleme wie Verstopfungen und sogar mechanische Beschädigungen zu vermeiden. Sie müssen Ihr Klärgrubensystem kennen und wissen, dass alles, was durch die Abflussrohre fließt, die Arbeit Ihres Systems beeinträchtigt. Hier sind einige einfache und praktische Tipps, die die Wartung und den guten Zustand Ihres Systems betreffen.

septicsystem maintenance tips cleaning backyard ideas outdoor furniture


Stellen Sie keine schweren Gegenstände auf den Boden über Ihrer Klärgrube oder dem Abflussfeld, da dies den Tank und die Leitungen ernsthaft beschädigen kann.

Achten Sie auf die Menge an Wasser, die Sie verwenden. Je mehr Wasser ein Haushalt verbraucht, desto mehr Wasser gelangt in den Tank. Wenn Sie sich des Wasserverbrauchs bewusst sind, sparen Sie Geld bei den Rechnungen, verringern aber das Risiko eines Ausfalls Ihrer Klärgrube. Sie können den Wasserverbrauch reduzieren, indem Sie beispielsweise ganz einfach darauf warten, dass der Geschirrspüler voll ist, bevor Sie ihn in Betrieb nehmen. Betrachten Sie hocheffiziente Toiletten, die im Vergleich zu Standard-Toiletten weniger Wasser pro Spülung verbrauchen.

septic system maintenance tips cleaning fallen leaves avoid clogs


Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass alles, was Sie in die Spüle gießen, in den Müll werfen oder in die Toilette spülen, in Ihre Klärgrube gelangt und einen enormen Einfluss auf die ordnungsgemäße Funktion des Systems hat. Die Hauptregel, um mögliche Probleme zu vermeiden, besteht darin, nur menschlichen Abfall und Toilettenpapier in den Abfluss zu spülen. Es gibt viele Dinge, die Verstopfungen in den Rohren verursachen können, und noch wichtiger, die von den Bakterien in Ihrem System nicht aufgenommen werden können. Wenn Sie Chemikalien einfüllen, besteht außerdem die Gefahr, dass Sie die Organismen töten, die für Ihr Abwassersystem tödlich sind.

Was sollte niemals den Bach runtergehen?

 important tips cleaning maintenance septic tank systems


Gießen Sie niemals Speiseöl oder Fett in den Abfluss, da diese zur Schaumschicht im Tank beitragen.

Haushaltschemikalien – Benzin, Pestizide, Frostschutzmittel, Lösungsmittel, chemische Abflussöffner, giftige Reiniger und Farben oder Farbverdünner, Lacke, Fotolösungen, Arzneimittel, antibakterielle Seifen sollten ebenfalls nicht in den Abfluss gelangen. Verwenden Sie vorsichtig Haushaltsreiniger und Desinfektionsmittel und befolgen Sie die Anweisungen auf den Produktetiketten.

Papierhandtücher, Wischtücher, Wattestäbchen, Damenhygieneprodukte, Windeln, Zahnseide oder Kondome dürfen ebenfalls nicht in das System gelangen. Nicht biologisch abbaubare Feststoffe zersetzen sich nicht und verbleiben in der Klärgrube.

septic pump truck system cleaning tank pumping schedule

Zigarettenstummel, Katzenstreu, Essensreste, Kaffeesatz, Eierschalen, Nussschalen, Obstkerne werden sich nicht zersetzen und neben der Gefahr des Verstopfens Ihrer Pfeifen füllen Sie Ihr System mit Müll. Es ist ratsam, die Verwendung Ihrer Müllentsorgung zu reduzieren, da dies die Menge an Feststoffen und Fett verringert, die die Rohre, das gesamte System und Ihr Abflussfeld verstopfen können.

Die Wartung von Klärgruben und Drainagefeldern umfasst auch den Schutz vor mechanischen Beschädigungen. Sie sollten niemals Fahrzeuge über das Entwässerungsfeld oder die Klärgrube fahren oder parken. Terrassenmöbel, Grills und andere schwere Gegenstände sollten ebenfalls nicht über dem Tank und dem Abflussfeld platziert werden. Denken Sie daran, dass die Bakterien in Ihrem System Sauerstoff benötigen, um das Abwasser aufzulösen. Verwenden Sie daher keine undurchlässigen Materialien wie Asphalt, Beton oder Kunststoff über dem Abflussfeld. Pflanzen und Bäume sollten in einem Abstand von der Klärgrube gepflanzt werden, um Schäden durch Wurzeln zu vermeiden.

Wie Sie sehen, basieren diese einfachen Regeln für die ordnungsgemäße Pflege Ihres Systems auf gesundem Menschenverstand. Es ist wichtig zu verstehen, dass die Klärgrube und das Drainagefeld als Elemente Ihres Systems eine sorgfältige Aufrechterhaltung des biologischen Gleichgewichts erfordern, das für das ordnungsgemäße Funktionieren des gesamten Systems unerlässlich ist.

Klärgrubenreinigung – Was sind die typischsten Anzeichen dafür, dass das System gepumpt werden muss?

septic tank pumping schedule cleaning maintenance

Wie können Sie feststellen, dass ein septischer Systemausfall vorliegt und eine Reinigung erforderlich ist? Es gibt einige deutliche Anzeichen, die Sie ansprechen sollten, damit Sie verstehen, dass die Klärgrube voll ist, und die erforderlichen Maßnahmen ergreifen.

tank system cleaning and maintenance tips

Unangenehme Gerüche sind eines der ersten Anzeichen für Probleme mit den Systemen. Wenn Sie im Freien Gerüche spüren (dort, wo sich Ihr System befindet), müssen Sie die Klärgrube pumpen.

Langsames Ablassen und Gurgeln in der Toilette oder im Spülbecken, wenn der Wasserablauf normalerweise ein deutliches Anzeichen für eine Verstopfung ist. Wenn diese verbleiben, nachdem Sie die Abflussrohre verstopft haben, ist Ihr Abwassersystem voll.

Die Sicherung des Abwasserkanals ist ein eindeutiges Zeichen dafür, dass Ihre Klärgrube so schnell wie möglich gepumpt werden sollte, wenn sie ihre Kapazität erreicht hat. In der Regel finden diese Backups in den untersten Abflüssen statt, beispielsweise in der Waschküche im Keller oder im Badezimmer.

septic system failure field line failure how to clean tanks

Das Sammeln von Wasser und schlammigem Boden um die Klärgrube herum, die nicht durch starken Regen entstanden sind, ist ein sicheres Zeichen dafür, dass die Anlage überläuft, und Sie sollten sicherstellen, dass der Tank sofort gepumpt wird.

backyard ideas lawn septic systems troubleshooting

Denken Sie daran, dass das Gras auf Ihrem Rasen überall gleich aussehen sollte. Üppiges und grüneres Gras rund um den Abfluss weist auf ein Leck im Abwassersystem hin, das möglicherweise darauf zurückzuführen ist, dass der Tank sein Fassungsvermögen erreicht hat, oder auf eine mechanische Beschädigung.

Gute Praktiken und Wartungstipps

how septic systems work cleaning pumping maintenance schedule

Das Verständnis, wie Klärgruben funktionieren, ist der erste Schritt, um sicherzustellen, dass Sie nicht auf Poolwasser, Gerüche oder andere unangenehme Effekte stoßen. Wie gesagt, der Tank kann als großer unterirdischer Behälter bezeichnet werden, der wasserdicht ist und in dem das gesamte Abwasser Ihres Haushalts gesammelt wird. Die schweren Feststoffe im Abwasser setzen sich am Boden ab, wo sie von Bakterien zu Schlamm und Gasen abgebaut werden. Alle Feststoffe, die nicht zersetzt werden können, verbleiben am Boden des Tanks. Leichtere Feststoffe wie Fett und Fette schwimmen oben und bilden eine Schaumschicht. Der Schlamm am Boden sammelt sich und muss regelmäßig abgepumpt werden, da er sonst in das Abflussfeld fließt. Die übliche Pumpdauer für eine Klärgrube beträgt 3-5 Jahre, hängt jedoch von der Größe der Klärgrube, ihrer Kapazität und der Art und Weise ab, wie die Klärgrube verwendet wird. Offensichtlich erfordert ein nicht permanent besetztes septisches System eines Ferienhauses nicht so oft ein Pumpen wie das eines permanent besetzten Familienhauses. Optimalerweise wird das Pumpen empfohlen, wenn die Feststoffe im ersten Abteil oder Haupttank 25% bis 33% erreichen. Sie können den Füllstand von Feststoffen überprüfen, indem Sie eine Stange durch den Schaumfüllstand stecken und sie vorsichtig auf und ab bewegen.

septic system cleaning pumping schedule maintenance tips

Routinemäßiges Pumpen verhindert größere Probleme und Systemausfälle. Es ist ratsam, Ihr System einmal im Jahr überprüfen zu lassen. Die Leute vergessen oft, wann die Klärgrube inspiziert oder gepumpt wurde. Eine Aufzeichnung der Systemwartung ist daher eine gute Idee. Sie können einen einfachen Zeitplan erstellen und die Aktivitäten aufschreiben. Die Erhaltung des Wassers verlängert die Lebensdauer des Abflussfeldes und die ordnungsgemäße Funktion Ihres Systems erheblich. Wenn Sie Zweifel haben, wenden Sie sich an einen zertifizierten Abwassertechniker.

Reinigungsmethoden – Additive oder Pumpen ist besser?

septic system cleaning products how to clean the tanks

Es gibt drei Hauptarten von Reinigungsmethoden für Klärgruben. Eine davon ist die Verwendung von Additiven, die in zwei Varianten auf dem Markt erhältlich sind. Sie sollen dazu beitragen, dass Systeme besser funktionieren – chemisch und biologisch.

Biologische Zusatzstoffe für Klärgrubenanlagen sind für den Menschen unbedenklich und umweltfreundlich. Sie zerstören den Tank nicht, tragen zur Senkung des Schlammgehalts bei und verhindern das Entstehen gefährlicher Gase und Dämpfe. Typischerweise umfassen biologische Zusatzstoffe Hefe, Bakterien und Enzyme, und ihre vorteilhaften Wirkungen auf das System werden immer noch diskutiert, da ohnehin eine Vielzahl von Bakterienarten, Enzymen, Mikroorganismen, Pilzen usw. im Abwasser der Haushalte vorhanden sind. Übermäßige biologische Aktivität in der Klärgrube kann zur Bildung von Methangas führen, das Feststoffe nach oben drückt, und es besteht die Gefahr, dass Feststoffe in das Abflussfeld gelangen und Verstopfungen verursachen, den Boden schädigen oder das Grundwasser verunreinigen.

Chemische Zusätze für Klärgrubensysteme können Wasserstoffperoxid, Formaldehyd, Backpulver und Alaun enthalten. Experten raten jedoch davon ab, chemische Zusätze zu verwenden, insbesondere Ätzhydroxide und Schwefelsäure, da die Gefahr besteht, dass die mikrobielle Population in Ihrer Klärgrube und das Bodenabsorptionssystem beeinträchtigt werden.

Der Markt bietet viele Additive, aber es gibt viele Studien, die die Schlussfolgerung von Experten, Ingenieuren und Fachleuten stützen, dass kommerzielle Additive für Klärgruben bestenfalls unbrauchbar und im schlimmsten Fall schädlich für Ihr System sind. Bakterien befinden sich ohnehin im Abwasser. Wenn Sie keine große Menge Bleichmittel oder einen anderen starken Bakterienkiller verwenden, müssen Sie das Bakteriengleichgewicht in einer Klärgrube nicht wiederherstellen, da es sich um ein natürlich ausbalanciertes System handelt.

tank cleaning pumping maintenance schedule

Die dritte Methode zur Reinigung der Klärgrube ist das Pumpen. Das mechanische Pumpen wird in der Regel von Fachleuten ausgeführt, die mit einem Pumpenwagen geliefert werden, der an Ihr System angeschlossen ist. Der Inhalt der Klärgrube wird entfernt und von Ihrem Grundstück transportiert. Es gibt zwei Hauptbedingungen für ein erfolgreiches Pumpen. Der Pumpwagen sollte Zugang zu Ihrem Grundstück haben und Ihr Tank sollte maximal 3 Meter tief sein. Nach Beendigung des Pumpvorgangs muss ein sauberer Wasserstrahl in die Klärgrube geleitet werden, um die bakteriologischen Filter (falls vorhanden) zu überprüfen und feine Feststoffe zu entfernen.

Es gibt eine Reihe von Überlegungen, die Sie bei der Planung der Reinigung und des Pumpens berücksichtigen müssen. In einigen Fällen wird das Pumpen in Klärgruben nicht empfohlen.

how to solve problems with drain field pooling water

Wenn Ihr Eigentum von starken Regenfällen, Stürmen oder einem Flussüberlauf überflutet wurde, sollten Sie warten, bis der Wasserstand wieder normal ist. Andernfalls besteht die Gefahr, dass Ihr Tank schwimmt, insbesondere wenn er aus Kunststoff oder Glasfaser besteht Leicht. Ein solches Aufschwimmen kann zu Rohrschäden führen, die zu zusätzlichen Reparaturkosten führen. Eine andere potenzielle Gefahr, wenn der Wasserstand um den Klärgruben herum hoch ist, besteht darin, dass Hochwasser in den Tank fließen und ihn mit Schmutz, Schlamm und Schmutz füllen kann.

Das Pumpen wird nicht empfohlen, wenn Ihr Tank alt ist oder wenn Sie sich nicht sicher sind, wie alt Ihr Tank ist. Es ist besser, den Tank vor dem Pumpen überprüfen zu lassen, um sicherzustellen, dass die Konstruktion nicht zusammenbricht.

Pumpen Sie Ihren Tank nicht, wenn der Schlammstand sehr niedrig ist, es sei denn, Sie müssen ihn überprüfen oder reparieren lassen. Wenn Sie nicht sicher sind, wie viel Schlamm Sie haben, können Sie ihn messen oder von einem Fachmann messen lassen.

Wenn Sie eine Immobilie mit einer Klärgrube kaufen, sollten Sie diese auf mögliche Schäden untersuchen. In der Regel organisieren Hausbesitzer solche Inspektionen. Informieren Sie sich, wann das System installiert wurde, über welche Arten von Tanks es verfügt, wo sich das System befindet und welche Ausrüstung es verwendet. Es kommt vor, dass der Besitzer den Tank vor der Inspektion gepumpt hat, aber so gut es sich anhört, bedeutet dies, dass ein leeres System nicht effektiv überprüft und inspiziert werden kann.

Sicherheitshinweise für Hausbesitzer

maintenance cleaning septic systems measure tank levels

Wann immer Sie Aktivitäten planen, die mit Ihrer Klärgrube zusammenhängen, müssen Sie einige Sicherheitsanweisungen und -richtlinien befolgen. Hier sind die wichtigsten:

Sie sollten niemals alleine arbeiten, wenn Sie eine Klärgrube inspizieren. Sie könnten in den Tank fallen oder giftige Gase einatmen. Betreten Sie unter keinen Umständen einen Tank, es sei denn, Sie sind entsprechend geschult, um ihn zu inspizieren, zu reparieren, jemanden aus dem Tank zu holen oder eine andere Aktion auszuführen.

Entzünden Sie niemals Flammen in der Nähe der Klärgrube, da Methangas explosiv ist. Dies ist einer der Gründe, warum Experten raten, Ihren Gartengrill und Ihre Gartenmöbel in einiger Entfernung aufzustellen. Tankdeckel nicht offen lassen. Stellen Sie sicher, dass die Deckel und Abdeckungen fest sitzen. Dies verhindert das potenzielle Risiko, dass jemand in den Tank fällt.

tank lids maintenance how to clean septic systems

Wenn Sie Beschädigungen an den Klärgruben feststellen, z. B. Rost, müssen Sie diese sofort ersetzen. Wenn bei der Tankinspektion Gefahren und Schäden festgestellt werden, stellen Sie sicher, dass die Baustelle ordnungsgemäß gekennzeichnet und abgesperrt ist, damit der Zugang zum Bereich bis zur Reparatur des Abwassersystems eingeschränkt ist.

Septic system drainfield repair pumping cleaning

Wie oben erwähnt, wenden Sie sich an Fachleute, die über das Wissen, die Erfahrung und die Ausrüstung verfügen, um Ihre Kläranlage zu inspizieren und die erforderlichen Reparaturen durchzuführen, wenn Sie Zweifel an einem Problem mit Ihrer Kläranlage haben. Denken Sie daran, dass Sicherheit immer an erster Stelle steht!

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir